Vegan? Japaneasy!

Veganer Kochkurs in Berlin - Sushi
Preis: ab
105,00€
Dauer:
4 Stunden
Verpflegung:
100% Vegan
Berlin, Deutschland
Liebst du japanisches Essen, weißt aber nicht, wie man dieses vegan umsetzen kann? Dann bist du beim japanischen Kochkurs von RunningPapaya in Berlin genau richtig!

Hier geht es nicht nur darum, wie man leckeres veganes Sushi zubereitet, sondern auch um andere traditionelle japanische Gerichte. Dazu gehört beispielsweise die vegane Ramensuppe. Das hört sich zunächst gar nicht so leicht an, da in Japan in vielen Gerichten Fisch und andere trierische Produkte verarbeitet werden.

Bei diesem veganen Kochkurs wird dir gezeigt, wie du auf einfache Weise solche Lebensmittel durch vegane Zutaten ersetzt. Egal ob Maki, Nigiri, Inside-Out oder frittiertes Sushi – nach dem vierstündigen Kurs weißt du ganz genau, wie du Sushi auch Zuhause selbst zubereiten kannst.

Wenn du also noch zusätzliche Koch-Inspirationen brauchst und bereit für ein großes Geschmackserlebnis bist, dann solltest du dir diesen Kurs nicht entgehen lassen.

Highlights des Angebotes:

  • Kochkurs für vegane japanische Gerichte
  • prickelnder Aperitif
  • 2 Gläser Wein oder 2 Flaschen Bier oder 2 Softdrinks
  • 1 Rezeptheft zum Nachkochen
  • Unbegrenztes Wasser

Ablauf und weitere Infos:

Nach deiner Ankunft darfst du zunächst einen prickelnden Aperitif genießen und gleichzeitig mehr zur japanischen Küche erfahren. Danach legst du auch schon selbst Hand an und kochst dein eigenes japanisches Menü. Dabei stehen dir jederzeit erfahrene Kochprofis zur Seite, die dir bei der Zubereitung helfen und dir Tipps geben.

Für den gesamten Kurs stehen dir frische Zutaten zu Verfügung. Zuallererst wirst du eine Ramensuppe mit allerlei Gemüse kochen. Danach lernst du unter anderem den Umgang mit weißem und schwarzem Reis und wählst Zutaten für die Füllung deines Sushis.

Dazu passend wirst du erfahren, wie man eine vegane Chili-Mayo oder Unagisauce herstellt. Außerdem wirst du in die Welt des süßen Sushis und anderen süßen Speisen wie Sticky Rice und Mangosorbet eingeführt.

Damit gelingt dir ein perfektes japanisches Menü – natürlich komplett vegan. Der vegane Kurs wird mit nur circa sieben bis zwölf Teilnehmenden stattfinden, wodurch dir eine individuelle Beratung ermöglicht wird.

Infos zu Berlin:

Der Kochkurs findet in Berlin Schöneberg statt. In Deutschlands Hauptstadt gibt auch außerhalb des Kurses viel zu entdecken, ob du die Stadt schon kennst oder nicht. Neben den typischen Attraktionen wie dem Brandenburger Tor, dem Fernsehturm und der Gedenkstätte der Berliner Mauer gibt es zahlreiche unbekanntere Orte, die sehr sehenswert sind.

Das gilt auch für den Stadtteil Schöneberg, dessen bunte Bars dich abends auf einen Drink einladen. Außerdem befindet sich dort das bekannte KaDeWe, ein riesiges Einkaufszentrum, in welchem man sich stundenlang aufhalten kann. Auch der Markt in Schöneberg ist sehr zu empfehlen, da dort Essen aus verschiedensten Ländern angeboten wird.

Dir gefällt das Angebot? Sag es gerne weiter!

Preis: ab
105,00€
Dauer:
4 Stunden
Verpflegung:
100% Vegan

Weitere spannende Reiseangebote in der Nähe:

Veganer Ayurveda-Kochkurs in Berlin
Berlin, Deutschland 0 KM
Veganer Ayurveda-Kochkurs in Berlin
Veganer Thai-Kochkurs in Berlin
Berlin, Deutschland 0 KM
Thai-Kochkurs in Berlin für Veganer
Veganer Kochkurs in Berlin
Berlin, Deutschland 3.2 KM
Veganer Kochkurs in Berlin
Vegan Kochkurs in Leipzig
Leipzig, Deutschland 148.14 KM
Veganer Kochkurs in Leipzig
Veganer Kochkurs in Dresden
Dresden, Deutschland 164.96 KM
Veganer Kochkurs in Dresden
Veganer Kochkurs in Hannover
Hannover, Deutschland 247.88 KM
Veganer Kochkurs in Hannover

Hilf uns, unsere veganen Reiseangebote zu erweitern!

Wenn du vegane oder vegan-freundliche Reiseangebote kennst, die wir in unseren Katalog aufnehmen sollten, lass es uns bitte wissen. Schick uns einfach eine Nachricht mit den Details und wir schauen es uns an.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner