Vegane Speisen entdecken und das Meer genießen

Vegane Food-Tour in Santorini
Preis: ab
160,00€
Dauer:
5 Stunden
Verpflegung:
100% Vegan
Griechenland
Auf der wunderschönen griechischen Insel Santorini lernst du die lokale Küche von ihrer veganen Seite kennen. Die griechische Küche ist nicht unbedingt für ihre fleischlosen Gerichte bekannt, doch auch dies hat sich in den letzten Jahren grundlegend geändert.

Auf dieser veganen Food-Tour erfährst du, wie man typische Produkte zu schmackhaften Gerichten mit griechischem Flair verarbeitet. Zutaten wie Tomaten, Gurken, Knoblauch und Zwiebeln sind ein absolutes Muss. Oliven, Gewürze, Gemüse und frisches Obst stammen aus kleinen Bauernhöfen in der unmittelbaren Umgebung.

Santorinis vulkanische Böden sind besonders fruchtbar. Auf der Insel gedeihen unter anderem beliebte Gemüsesorten wie weiße Auberginen, Kapern, Tomaten, kleine Zucchini und Saubohnen. Zudem haben vegane Gerichte auf der malerischen Insel Tradition: Statt der üblichen Fleischbällchen isst man hier Keftedes, bei denen das Fleisch durch saftige Tomaten ersetzt wird.

Auf der Insel gehört es zum Standard, lokale Zutaten zu verwenden. Oftmals sind es Klöster und familiengeführte Betriebe, die traditionelle Spezialitäten anbieten. Bei einem Besuch in einem Kloster darfst du allerlei Leckereien probieren.

Highlights der Food-Tour durch Santorini

Deine vegane Food-Tour startet am schwarzen Sandstrand von Perivolos. Hier genießt du ein veganes Frühstück, bevor du das Kloster des Propheten Elias besuchst. Es findet eine Verkostung der Produkte statt, die von den hier lebenden Mönchen hergestellt werden. Du kannst die Produkte natürlich auch kaufen.

Von der Kapelle des Heiligen Nektarios aus hast du einen wunderbaren Ausblick über das Meer. Deine Food-Tour endet in der Ftelos Brewery Santorini, einer preisgekrönten Brauerei. Hier wird Craft-Bier gebraut, das du auch verkosten kannst. In Griechenland sind Craft-Bier-Brauereien noch relativ neu. Daher ist die Fteos Brewery umso beeindruckender, da sie auch einen bioklimatischen Garten umfasst. Insgesamt kannst du sechs verschiedene Biersorten verkosten. Begleitet wird das Ganze von einem 3-Gänge-Menu mit köstlichen veganen Speisen.

Über die Tour

Die Food-Tour auf Santorini ist relativ neu, denn die griechische Insel entwickelt sich gerade zu einem Hotspot für vegane Lifestyles. Die Tour dauert rund viereinhalb Stunden und wird halbprivat durchgeführt. Es wird um neun Uhr morgens gestartet. Auf der ganzen Tour wird Englisch gesprochen.

Über Santorini

Die Insel Santorini liegt im Ägäischen Meer und ist für ihre weiß getünchten Häuser und lauschigen Buchten bekannt. Viele Besucher zieht es auch der Küche wegen hierher. Neuerdings erfreut sich das Eiland unter Veganerinnen und Veganern großer Beliebtheit. Immer mehr Restaurants bieten pflanzliche Kost an und schneiden ihr Angebot auf die Bedürfnisse ihrer Gäste zu.

Dir gefällt das Angebot? Sag es gerne weiter!

Preis: ab
160,00€
Dauer:
5 Stunden
Verpflegung:
100% Vegan

Weitere spannende Reiseangebote in der Nähe:

Hilf uns, unsere veganen Reiseangebote zu erweitern!

Wenn du vegane oder vegan-freundliche Reiseangebote kennst, die wir in unseren Katalog aufnehmen sollten, lass es uns bitte wissen. Schick uns einfach eine Nachricht mit den Details und wir schauen es uns an.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner